Mission alt (2)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Florian Forster kommt aus Pleystein im Landkreis Neustadt an der Waldnaab.


Instrumente: F/B-Tuba, Moderation

Seine ersten musikalischen Gehversuche machte er in den frühen Kinderjahren auf dem Akkordeon, später erlernte er das Spielen auf der Trompete wodurch er seine Leidenschaft zur Böhmischen Blasmusik entdeckte. Durch letztere kam er auch auf sein jetziges Hauptinstrument, die Tuba. Doch nicht nur die Böhmische Blasmusik ist sein großes Steckenpferd. Auch im „Klassik-Bereich“ ist Florian mit seiner Tuba anzutreffen. So war er u.a. Tubist bei div. Projekten der Internationalen Jungen Orchesterakademie und durfte so bei Gastspielen quer durch Deutschland mit hochkarätigen Musikern wie Bob Ross (Belchschaden, Münchner Philharmoniker) auf der Bühne stehen.


Bei Mission Böhmisch spielt Florian die F-Tuba.
Zur Werkzeugleiste springen